Hier unterstützen wir Fellnasen von anderen Tierschutzorganisationen

__________________________________________________________________________________________________________________

Tolle Leni sucht tolles zu Hause!


Leni ist eine 5 Jahre junge Mischlingshündin, 11kg schwer und ca. kniehoch gewachsen. Sie ist kastriert, kerngesund und war regelmäßig in Waiblingen bei Dr. Mayer zum Impfen.
Sie liebt lange Spaziergänge (bei Regen bleibt sie aber auch gerne im Haus :-)) und spielt gerne mit Bällen, Stöcken,...Sie ist klug und gelehrig, hört aufs Wort, hat die Hundeschule besucht, testet aber manchmal ihre Grenzen.
Problemlos kann sie einige Stunden allein zu Hause bleiben und auch Autofahren gehört für sie zur Routine. Sie ist sehr verschmust, allerdings nicht unbedingt die beste Freundin für kleine Kinder.
Leider verliert sie ihr Zuhause, in dem sie seit dem Welpenalter lebt, da sich die Familienverhältnisse so geändert haben, dass nicht mehr ausreichend Zeit für die süße Maus bleibt.
Sie wünscht sich eine aktive Familie, die schon ein wenig Hundeerfahrung hat und versteht, wie Hunde "ticken". Dann gibt's eine treue Begleiterin, die mit ihrer Familie durch Dick und Dünn geht...Gerne kann sie zu einem souveränen Ersthund.
Wir freuen uns, wenn Leni eine neue liebevolle Familie findet. Wir snd für Nachfragen und gemeinsame Treffen verfügbar.
Leni lebt in Korb bei Waiblingen und freut sich über Besuch und Schnuppertermine!
Kontakt unter
Anja: 0152 52849922
Nina: 0176 55407622 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

__________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________

 
 

 

 

Antalya

Rasse Mix
Geschlecht w, kastriert
Alter ca. 2,5 Jahre
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe 35 cm / 5,5 Kg
Aufenthaltsort noch in Spanien
Verträglich ja, auch mit Katzen
Ansprechpartner    Regina Fischer
Telefon 0711 - 2621892
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Hi Ihr!

Ich hatte Glück... ich irrte alleine umher und ein Mann wunderte sich, da ich immer wieder um ihn rumlief. Er nahm mich mit und brachte mich ins Tierheim. Das ist zwar noch nicht mein Endziel, aber ich habe ein dach überm Kopf und bekomme genug zu Essen :-)
Ich zeige mich hier als super freundliche und sehr verspielte Hündin. Ich bin mit allen Hunden verträglich und habe auch mit Katzen oder Kindern kein Problem.

Ich sollte noch etwas Erziehung genießen dürfen, damit das Zusammenleben harmoinsch abläuft, aber ansonsten bin ich eine wirkliche tolle und aktive Dame :-)

Bei Interesse einfach mal anfragen.

Grüße von Antaly

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Blacky

Rasse Mix
Geschlecht m, kastriert
Alter ca. 1,5 Jahre
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 45 cm / 15 Kg
Aufenthaltsort auf Pflegestelle in Köngen
Verträglich ja
Ansprechpartner    Regina Fischer
Telefon 0711 - 2621892
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Guten Tag Zusammen!

Ich bin Blacky. Ursprünglich komme ich aus Portugal. Ich war hier bei einer Familie, aber zwischen uns hat es so garnicht gestimmt. Vermutlich hatten die Leute einfach ne andere Vorstellung von "Ihrem" Hund. Auf meiner Pflegestelle jedenfalls gibt es überhaupt keine Probleme. Ich bin sehr gut verträglich, egal ob männlich oder weiblich und auch den Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich.

Dennoch bin ich noch (!!) kein Anfängerhund. Ich bin noch sehr quirlig und muss noch einiges lernen. Wenn mir eine Situation neu und unbekannt ist, dann melde ich mich auch mal zu Wort, aber wer weiss, wie man mit der Situation umgeht, bringt mich sehr schnell wieder zur Ruhe. Ich bin super lernfähig und habe in der kurzen Zeit schon sehr viel gelernt und vor allem bin ich sehr anpassungsfähig :-)

Ich suche sportliche Menschen, die gerne Zeit mit mir verbringen. Ich bin sehr verspielt und brauche das auch noch. Meine Streicheleinheiten dürfen dabei aber auch nicht zu kurz kommen.

Alles in allem ein sehr freundlicher, verträglicher, lernbereiter und lieber Bub, der endlich ankommen will und eine eigene Familie haben will.

Grüße von dem hübschen Blacky

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Bambia


 
Rasse Mix
Geschlecht w
Alter ca. 4 Monate
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe derzeit ca. 28 cm
Aufenthaltsort demnächst auf Pflegestelle
Verträglich ja
Ansprechpartner    Alina Widmann
Telefon 07151 - 4878817
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hallo Welt, hier bin ich :-)

Ich bin Bambia, ein ganz quirliges, sehr aufgeschlossenes und soziales kleines Welpenmädel.

Ich war wohl "übrig" und deswegen bin ich auf der Suche nach einem tollen und liebevollen zu Hause! Ein Heim, wo man mir gibt, was Welpenmädels brauchen, wo man Zeit und Geduld hat um mich zu erziehen und wo man mich lieb hat und nicht gleich bei den ersten Schwierigkeiten abschiebt...

Das wäre toll! Wir hätten bestimmt Spaß zusammen.

Mitte Juli komme ich nach Deutschland, da hast du auch noch etwas Zeit zu planen :-)

Grüße von Bambia


 

 

 

 


 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

 

Gerne würden wir Coco unterstützen ...

Die schüchterne Coco kam über unseren Verein im Juni 2015 aus Spanien zu ihrer neuen Besitzerin.
Sie ist eine sehr unsichere Hündin, aber Frauchen tut alles für Sie, obwohl dies nicht immer leicht war!
Im Februar bekam Coco hohes Fieber mit Lahmheit, Sie bekam Medikamente und es besserte sich.
Aber leider blieb dies nicht so, Anfang April ging es wieder von vorne los ... Fieber, Lahmheit und wieder Medikamente!
7 Tage dauerte es, bis Besserung eintrat.
Eine Woche später hatte Coco so hohes Fieber und Beschwerden, das Sie sofort in die Klinik musste und am Tropf lag!
Dort wurde fast alles gecheckt ... sämtliche Krankheiten, Bluttest, Ultraschall usw.
Der Entzündungswert lag bei 128,3 - normal ist unter 10!
Sie lahmte wieder, Gelenke waren geschwollen und da das Fieber nicht runter ging, musste Sie in der Klinik für ein paar Tage bleiben.
Allerdings sind wirklich alle Tests negativ ausgefallen und momentan liegt die Vermutung bei einer Autoimmunkrankheit oder einem Tumor vor!
Wir warten noch auf neue Ergebnisse.
Im Moment geht es Coco wieder besser! Sie gehen aber auch noch zu einer Heilpraktikerin, weil für eine unsichere, sehr schüchterne Hündin ist dies alles sehr viel.

Da die Rechnung sich im vierstelligen Bereich beläuft, würden wir Coco gerne unterstützen ...
Jeder € ist für einen kleinen Tierschutzverein eine große Hilfe!
Auf unsere HP findet ihr direkt unser Konto oder auch gern den Spendenl Button nutzen (Paypal)!
Aber auch die Linkverbindung zu Zooplus oder Amazon
ist uns hilfreich!

❤️ Herzlichen Dank an alle Spender!!!

 

 

 


 

Zurück zu "unsere Fellnasen"