Hier unterstützen wir Fellnasen von anderen Tierschutzorganisationen

__________________________________________________________________________________________________________________
Heidi sucht eine Familie!
 

 
Heidi sucht eine aktive Familie, die mit ihrer noch etwas grobmotorischen Art klarkommt. Sie ist total unkompliziert mit Hund, Katz und Kind, liebt Menschen, geht gerne und auch schon brav spazieren, ist stubenrein und einfach ein Sonnenschein! Vergnügt wird gespielt und getobt, das Pflegefrauchen auf Schritt und Tritt verfolgt. Auch Hundesportler hätten sicher ihre Freude an der Maus. Fremde/s wird kurz beäugt, dann aber neugierig erkundet.
Sie ist etwa 5,5 Monate alt und 40cm hoch. Ein wenig wachsen wird sie schon noch und das wunderschön gestromte Fell wechselt gerade vom Welpenfell zum eher glatten Erwachsenenfell.
Die Süße kommt von der Straße in Rumänien, wurde dort gerettet und hat zum Glück ihr sonniges Gemüt behalten. Sie ist natürlich geimpft, gechipt und entwurmt.
Heidi kann gerne nach Absprache in Rudersberg besucht werden. Kontakt unter 07183-7201 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Vermittlung erfolgt über den Verein Hundeliebe-Grenzenlos e.V. (www.hundeliebe-grenzenlos.de).
 
__________________________________________________________________________________________________________________

Manuel und Charly suchen ab Ostern ihre neue Familie


 

Wir sind ungefähr  4 Monate jung, habe eine kleine weiße Mutter und einen schwarzen Pointer als Vater. Wir werden also voraussichtlich mit unserer Schulter an deinem Knie ankommen, wenn wir mal groß sind.

Man hat uns ganz allein und sehr hungrig auf der Straße gefunden.

Wir wünschen uns ein warmes Zuhause mit lieben Menschen die mit uns in die Hundeschule gehen und uns helfen groß zu werden.

Wir können schon Schmusen, lieb und dankbar sein, uns über Kleinigkeiten freuen. Spazierengehen, rumtoben und Dein bester Freund sein. Mit Kindern, Katzen und anderen Hunden spielen!

Nach einer Eingewöhnungszeit stundenweise alleine bleiben. Wir sind so gut wie stubenrein.

Kontakt: 01623118090, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

___________________________________________________________________________________________________________________

Bezaubernde Dackelchen suchen zu Hause!


Lucas (der dunkle) und Lena (die rote) sind beide etwa 1 Jahr alt und sehr lieb und anhänglich. Bisschen untypisch für Dackel aber für Frauchen mehr als angenehm! Sie sind mit Artgenossen - auch großen - sowie Katzen verträglich. Beide benötigen kurze Zeit zum "Warmwerden" - danach sind aber große und auch kleine Menschen prima zum Kuscheln und Schmusen. Draußen zeigen sie keinen Jagdtrieb, lassen sich brav abrufen und auch im Haus sind sie ruhig und keine Kläffer!
Beide sind kastriert, geimpft und gechipt. Von der Größe liegen sie so zwischen Zwerg- und "normalem" Dackel.
Im neues Zuhause - getrennt oder gemeinsam - sollten nicht allzu viele Treppen zu bewältigen sein.

Also, liebe Dackelliebhaber, ran ans Telefon und Schnuppertermin beim Pflegefraule vereinbaren. Tel. 07151-631845 oder per Mail ma Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

___________________________________________________________________________________________________________________

Ira - 8 Jahre, sucht auch noch ihr Glück!


Hallo Leute,


mit meinen jugendlichen 8 Jahren bin ich, Ira, leider zum Scheidungshund geworden. Jetzt suche ich ein Plätzchen, wo ich dauerhaft mein Körbchen aufstellen kann. Da ich in letzter Zeit viel mir selber überlassen war, hab ich einen kleinen Dickkopf entwickelt und mich ein wenig verselbständigt. Deshalb solltest Du hundeerfahren sein und das Training, dass mein Pflegefraule mit mir macht weiter fortführen. Auch solltest Du Kopfarbeit mit mir machen, das liebe ich und ich lerne für mein Leben gern. Katzen sind nicht so mein Ding und Kinder nur, wenn sie schon etwas älter sind. Bei Hunden entscheidet die Sympathie, ob ich sie mag oder verbelle. Ach ja, wie viele Menschen auch, habe ich ein kleines Problem mit der Schilddrüse, aber das ist mit einer Tabl. täglich für € 0,20 cent ja wohl kein Problem. So, nun sitze ich hier in Stuttgart und warte darauf, Euch kennen zu lernen.

Liebe Schlappergrüße eure Ira
 
Kontakt unter 0711-2621892 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

___________________________________________________________________________________________________________________

Sammy schon 14 Jahre und doch gibt sie die Hoffnung nicht auf...


Sammy verliert leider ihr zu Hause!

Sie ist schon 14 Jahre alt und gehört somit zum "alten Eisen". Trotzdem gibt sie die Hoffnung nicht auf und sucht ein zu Hause, indem sie ihre restlichen Tage in einer liebevollen Familie verbringen darf! Weihnachten im eigenen Heim... das wär was...

Sie ist noch recht aktiv für ihr Alter und könnte auch noch ein wenig "Seniorenerziehung" ertragen :) Mit ihren 35cm auch kein Riese. Andere Hunde sind kein Problem, manche werden erstmal verbellt, aber dann gibt es immer ein freundliches begrüßen.

Bei weiteren Fragen gerne melden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07172/305202 oder 0157 77338990

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Andy

Rasse Mischling
Geschlecht m, kastriert
Alter ca. 4 Jahre
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 39 cm
Aufenthaltsort demnächst auf Pflegestelle
Anfängerhund Info folgt
Ansprechpartner    Regina Fischer
Telefon 0711-2621892
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hallo!

Ich bin Andy und ja tut mir leid, wenn ich etwas traurig gucke, aber das Leben hier hinter Gittern ist nicht gerade ein Zucker schlecken.

Aktuell ist es sehr kalt hier und es regnet immerzu, das ist wirklich nicht angenehm. Viele meiner Freunden sind schon in ein zu Hause gezogen, manchmal kommen neue dazu, aber ich sitze noch immer hier. Warum eigentlich?? Weil ich schwarz bin? Weil ich eine kurze Rute habe? Seit fast drei Jahren bin ich nun hier drin... und dabei sehne ich mich doch eigentlich so sehr nach einem warmen und liebevollen Platz! Liebe Menschen, die mir zeigen, wie schön das Hundeleben wirklich ist und mir einfach etwas Liebe und Zuwendung schenken.

Ich bin ein lieber Bub und habe keine Probleme mit Artgenossen und auch nicht mit den Menschen. Ich bin sehr verspielt und eigentlich ein fröhlicher Hundebub.

Ich hoffe so, dass ich die restlichen Jahre meines Lebens nicht auch noch hinter Gittern verbringen muss :(

Hast du n Platz? Ertsmal auch zur Pflege vielleicht?

Grüße von Andy

 

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Carli

Rasse Mix
Geschlecht m
Alter ca. 5 Monate
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe derzeit ca. 35 cm
Aufenthaltsort demnächst auf Pflegestelle
Anfängerhund ja, welpentypisch quirlig
Ansprechpartner    Brgitte Metzing
Telefon 07191-9791880
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Grüzi!

Ich bin Carli und bin ein ganz aufgeweckter und freundlicher Bub!

Schon bald darf ich auf meiner Pflegestelle die Welt erkunden und hoffentlich viel kennen lernen und selbst lernen. Das hab ich bis jetzt noch nicht so viel, außer kuscheln und bubeln mit den anderen :-) Besser wie nix :-)

Was ich mir wünsche ist ein zu Hause für immer! Nicht nur jetzt, wo ich noch klein und süß bin, sondern auch wenn ich mal älter bin, vielleicht nicht mehr so kann wie früher und vielleicht auch altersbedingte Gebrechen habe, gerade dann brauch ich meine Familie.

Also wenn du denkst, dass wir diese Pläne gemeinsam umsetzen können, dann ran ans Telefon und mich kennen lernen.

Das ich noch einiges lernen muss, noch nicht stubenrein bin, noch nicht allein sein kann und allerhand Unfug im Kopf habe brauche ich ja nicht extra zu erwähnen?!?

Bis bald - Grüße Carli


 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Bea

Rasse Bodeguero
Geschlecht w, kastriert
Alter ca. 3 Jahre
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe 40 cm
Aufenthaltsort noch in Spanien
Anfängerhund Info folgt
Ansprechpartner    Doreen Reiff
Telefon 0172 - 7773425
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hi Leute, ich bin Bea!


Schon als junger Hund kam ich ins Tierheim, da mich irgendwie keiner wollte :-( Seither sitz ich nun hier (seit knapp 3 Jahren) und weiss auch nicht, warum ich nicht gesehen werde. Vielleicht gibt es zu viele meiner Art, wer weiss.

Ich zeige mich hier als nettes und aufgeschlossenes Mädel. Den Menschen wie auch den Hunden gegenüber. Ich bin eine Frohnatur und habe einen sanften Charackter. Ich sehne mich so sehr, nach einem warmen Körbchen. Keine Hundehütte mehr, keinen kalten Steinboden mehr... kraulende Hände und vor allem nicht mehr dieser Lärm :-/

Seht mal, hier ein Video aus "meinem Zwinger". Ich bin das weisse Mädel, das immer versucht, auch mal dran zu kommen, aber gegen die großen Schwarzen hab ich schlechte Chancen :( Zum Glück durfte ich noch auf den Arm...

https://www.youtube.com/watch?v=Yqxwr_H0rw4

Nun seht ihr, warum ich gerne raus will da...

Ich kenne noch nicht so viele Verhaltensregeln im Haus, das heisst, die Geduld müsste man schon mtibringen und es mir erklären, wie es so funktioniert.
Hab ich irgendwo eine Chance? Ein neues zu Hause? Oder wenigstens eine Pflegestelle?

Büdddddeee!

Melde dich doch.

Grüße von Bea

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Caty

Rasse Mischling
Geschlecht w, kastriert
Alter ca. 5 Monate
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 35 cm
Aufenthaltsort demnächst auf Pflegestelle
Anfängerhund ja, welpentypisch quirlig
Ansprechpartner    Alina Fischer
Telefon 07151-2711446 (AB)
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Halöchen Zusammen!

Ich bin klein Caty und genau so frech wie ich gucke, bin ich auch :-)

Ich hatte eigentlich eine Familie, aber irgendwie wollten die mich nicht mehr haben, zu anstrengend oder keine Ahnung. Dann bin ich im Tierheim gelandet und naja, es geht einem ja nicht schlecht hier, aber ehrlich gesagt ist es glaub schon schöner, wenn man sein eigenes Körbchen, mehr Zeit mit den Menschen hat und auch mal auf den Wiesen rumflitzen kann :-)

Also ich bin für alles bereit. Du solltest Zeit und Geduld für die Erziehung einplanen, denn viel kann ich noch nicht, aber ich bin ja nicht blöd :-)

Also du kannst mich ganz bald schon auf meiner Pflegestelle besuchen oder meldest dich einfach vorab schonmal.

Schlabberung von Caty

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"