Amber

Rasse Mischling
Geschlecht w
Alter ca. 1 Jahr
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 40 cm
Aufenthaltsort demnächst auf Pflegestelle
Anfängerhund Info folgt
Ansprechpartner    Petra Nickel / Brigitte Metzing
Telefon 07191-230541 / 07191-9791880
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hallöchen!

Ein ganz hübsches Mädel bin ich, nicht wahr?

Ich bin auch noch recht jung und was alles in mir drin ist, könnt ihr euch selbst zusammen suchen ;-) man weiss es nicht. Aber was man weiss, ich bin ganz freundlich zu allem und jedem, habe Energie und auch das Potential noch einiges zu lernen.

Ich bin in absehbarer Zeit in Deutschland auf meiner Pflegestelle und dort könnt ihr mich dann besuchen kommen.

Wollt ihr euch schonmal anmelden? Dann nichts wie ran ans Telefon :-)

Bis bald - Amber

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Hier unterstützen wir Fellnasen von anderen Tierschutzorganisationen

___________________________________________________________________________________________________________________

Süßer Knuffel Romeo sucht zu Hause!


Alter/Rasse/Geschlecht:

Mein Alter hat der Tierarzt auf 6 Jahre geschätzt. Auf Mykonos heißt meine Rasse COCONA und ich bin ein 33cm kleiner kastrierter Rüde, topfit, nur ein bisschen zu dick...

Meine Geschichte:

Mein ganzes Leben habe ich an einer schweren Kette verbracht und faul den ganzen Tag herumgedöst oder im Winter oft gefroren und völlig durchnässt in meinem Platikhaus gelegen. Mein Frauchen ist nun vor ein paar Monaten gestorben und ich lebe nun in einem Zwinger. Gott sei Dank ohne Kette, nicht warm, aber fast trocken. Hier warte ich, bis meine Betreuerin kommt sehnsüchtig und ganz brav.

Was ich mir wünsche:

Einen Menschen, der mich vielleicht lieb haben könnte und mit mir spazieren geht und schmust.

Was ich schon kann:

Mich über alles furchtbar freuen und jegliche Zuneigung tausendfach zurückgeben. Autofahren, gut an der Leine gehen, bin so gut wie stubenrein – das üben wir aber noch! Überall dabei sein!

Was ich noch lernen will:

Ich will und werde noch alles lernen, was man von mir erwartet.

Zu Kinder, Katzen und anderen Hunden:

Kinder, Menschen und Hunde werden alle von mir mit offenen Armen aufgenommen. Katzen jage ich, da ich sie immer um ihre Freiheit beneidet habe.

Allein zu Haus:

Ich kann gut für ein paar Stunden alleine sein, aber irgendwann muss halt jeder mal „für kleine Burschen“!

Tolle Neuigkeiten: Ich bin ab 31.01.2015 auf meiner Pflegestelle in Stuttgart! Der Tierarzt-Check war komplett in Ordnung und auch sonst ist mit mir alles in Ordnung.

Tja, wenn du mich Sonnenschein jetzt kennen lernen möchtest dann ruf doch einfach mal an oder schick uns eine Mail! Der Kontakt ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01623118090 (Schwaikheim).

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Süße Flocke Scarlett sucht Zuhause mit Rund-um-Betreuung


Alter /Rasse/Geschlecht:

Ich bin irgendwann im September geboren. Meine Mami ist ein suesser Griffon – Mix. An meinen Vater kann ich mich nicht erinnern. Allzu groß werde ich aber nicht werden (s. Bild).

Meine Geschichte:

Meine Mami und meine Geschwister sind schon vor Monaten an der Abfallverwertungsanlage ausgesetzt worden, aber die Frau, die meine Mami und mich rettete, konnte uns nicht behalten und deshalb leben wir jetzt in einem Zwinger bei einer netten Frau. Was mit meinen Brüdern und Schwestern geworden ist, weiss ich nicht.

Was ich mir wünsche:

Jemanden zum spielen, da meine Mami von mir getrennt wurde, da sie gerade sterilisiert wurde.

Da ich noch so jung bin, sollte jemand die meiste Zeit Zuhause sein, sonst komm ich vielleicht noch auf dumme Gedanken...

Zu Kinder, Katzen und anderen Hunden:

Ich bin noch zu jung, um so schwere Fragen zu beantworten. Ich spiele mit allem und mit wem immer ich spielen kann, der ist auch mein Freund. Das heißt wir können zusammen noch richtig viel lernen! Ich wäre bereit, und du?!

Ich darf mit meiner Mama am 31.01.2015 fliegen und bin dann in Stetten auf einer Pfegestelle.

Wenn du mich goldige Maus jetzt kennen lernen möchtest dann ruf doch einfach mal an oder schick uns eine Mail! Der Kontakt ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01623118090 (Schwaikheim).

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Trixie sucht ihr Glück!



Ich bin ein Griffon – Mix, ungef. 2 – 3 Jahre jung, wiege 8 KG und bin sterilisiert.
Meine Geschichte:
Man hat mich und meine 4 Babies bei der Abfallverwertung ausgesetzt. Wenigstens konnte eines der Kleinen gerettet werden. Jetzt lebe ich mit ihr bei meiner Retterin in einem Zwinger, bzw. wenn es heftig regnet oder schneit in einem Keller.
Was ich mir wünsche:
Ein „warmes Zuhause“ und einen Platz zum Kuscheln, da ich sehr anhänglich und verschmust bin.
Zu Kinder, Katzen und anderen Hunden:
Ich liebe alles was Mensch und Hund ist, nur bei Katzen geht mein Temperament mit mir durch.
Magst mich trotzdem kennenlernen?!
Dann melde dich doch einfach kurz....Dann können wir uns bald mal treffen.
Meld dich doch unter 01623118090 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Schwaikheim, ich bin ab 31.01.15 auf meiner Pflegestelle in Schwaikheim.
 

___________________________________________________________________________________________________________________

Ira - ca. 8 J - wünscht sich auch noch eine Chance!


Hallo Leute
Ich bin die kleine Ira und suche umständehalber ein neues Zuhause. Ich bin mit meinen 8 Jahren zum Scheidungshund geworden. Nun bin ich ganz traurig und hoffe ich finde ganz schnell wieder ein warmes Plätzchen.
Ich suche hundeerfahrene Menschen die mit meinem kleinen Dickkopf zurecht kommen, da ich zwar super lieb bin aber auch nie Grenzen gesetzt bekommen habe. Das erledigt jetzt mein Pflegefraule. Das finde ich nicht immer toll, aber es muss ja sein. Seufz. Kinder dürfen im Haushalt sein sollten mich aber nicht bedrängen, da ich damit nicht so gut klarkomme. Katzen sollten besser nicht da sein. Mit anderen Hunden komme ich klar brauche aber ein wenig Zeit zum kennenlernen. Da belle ich dann halt schon mal.
Leider hab ich auch noch ein kleines gesundheitliches Problem   Meine Schilddrüse arbeitet nicht so wie sie soll und deshalb muss ich jeden Tag eine Tablette nehmen. Das ist doch nix schlimmes oder?
Wer gibt mir eine 2.te Chance? Bitte besucht mich. Ich warte in Stuttgart auf meiner Pflegestelle auf Deinen/Euren Besuch. Ich würd mich freuen, aber ich wart auch noch ein bißchen.
 
Liebe Schlappergrüße eure Ira
 
Kontakt unter 0711-2621892 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Sammy schon 14 Jahre und doch gibt sie die Hoffnung nicht auf...


Sammy verliert leider ihr zu Hause!

Sie ist schon 14 Jahre alt und gehört somit zum "alten Eisen". Trotzdem gibt sie die Hoffnung nicht auf und sucht ein zu Hause, indem sie ihre restlichen Tage in einer liebevollen Familie verbringen darf! Weihnachten im eigenen Heim... das wär was...

Sie ist noch recht aktiv für ihr Alter und könnte auch noch ein wenig "Seniorenerziehung" ertragen :) Mit ihren 35cm auch kein Riese. Andere Hunde sind kein Problem, manche werden erstmal verbellt, aber dann gibt es immer ein freundliches begrüßen.

Bei weiteren Fragen gerne melden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07172/305202 oder 0157 77338990

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Ella - hofft sehnsüchtig auf ein Happy End!

 
 
 
Hallo Leute! Ich bin Hella, mein Pflegefraule sagt aber "Ella" zu mir - eine bildschöne Hündin aus Rumänien. Meine Mama, eine schöne typische Schäferhündin, lebte mit mir und meiner Schwester Bella auf einem Parkplatz. Mit etwa 3 Monaten wurde ich absichtlich von einem Auto angefahren. Das Ergebnis ist, nach langen Untersuchungen und Besuchen in mehreren Kliniken, dass mein Vorderbein amputiert wurde. Leider, da ich nun halt nicht "perfekt" bin - zum Glück, weil ich jetzt keine Schmerzen mehr haben muss. Das kranke Bein war total verdreht und mehr Last als von Nutzen.
Kastriert wurde ich nun auch und bin eine fröhliche, temperamentvolle, verspielte und seeeehr verschmuste Maus! Ich kann echt alles: Buddeln, rennen, Pfötchen geben, nach Mäusen graben und richtig Gas geben - halt auf 3 Beinchen.
Jeder, der mich sieht, ist begeistert von meinem lieben und anhänglichen Wesen, aber bisher haben alle doch auch irgendwie Angst vor mir oder ev. auch nur vor der Zukunft. Es kann schon sein, dass ich mal früher Probleme mit meinem gsunden Beinchen bekomme - das muss nun ja auch viel mehr Gewicht tragen! - aber da mache ich mir jetzt noch keine Sorgen! Ich kann halt keine Marathons laufen und mit ein wenig Schonung, z.B. durch wenige oder eine Treppen, kann ich auch noch lange beschwerdefrei laufen. Aber versprechen kann ich halt nichts, auch wenn mein Bein geröngt und für "OK" befunden wurde. Vielleicht gefalle ich dir ja trotzdem oder gerade eben, weil ich nicht "perfekt" bin?!
Ich bin jetzt knapp 1 Jahr und habe eine Schulterhöhe von 50cm.
Falls ja, meld dich ganz schnell bei meinem Pflegefraule in 73635 Rudersberg, dann können wir mal um die Bäume flitzen....Tel. 07183-7201 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Mehr Infos gibts auf der Homepage vom Verein: www.hundeliebe-grenzenlos.de
 
 
 
Update 20.01.2015:
 
Hey Leutchen, ich glaub, ich muss mich mal wieder melden.
Ich bin Hella, mein Pflegefrauchen sagt "Ella" zu mir und bin ein Jahr alt und knapp über 50cm hoch. Leider wurde ich in Rumänien geboren und ein nicht so netter Mann hat versucht mich im Alter von 3 Monaten mit dem Auto zu überfahren. Ich habe überlebt, aber mein linkes Vorderbein war danach so zerstört, dass es im Alter von etwa 7 Monaten amputiert werden musste.
Meine anderen Beine und vorallem mein toller Charakter haben aber nichts abgekriegt! Ich bin eine liebe, lebenslustige, fröhliche und sehr anhängliche Maus, schmuse für mein Leben gern, kann viele Kunststückchen, mag alle Menschen, groß und klein, Hunde und sogar Katzen. Gassi gehen, selbst im hohen Gras, ist gar kein Problem nur die vielen Mauselöcher sind einfach zu verlockend! Und Buddeln geht auch problemlos mit einem Beinchen - komm mich mal besuchen, dann kannst du dich selbst davon überzeugen!
Bin natürlich geimpft, gechipt und auch schon kastriert, insgesamt recht pflegeleicht nur lange alleine bleiben finde ich doof. Daher durfte ich schon ein paar Mal mit Frauchen mit in die Schule - und sogar das macht mir nichts aus! Je mehr Hände, desto besser. Im Auto bin ich auch brav, winsle nur am Amfang ein bisschen.
Ich suche nun eine liebe, eigene Familie, weil ich gerne "Prinzessin" sein möchte und hier sind halt noch 2 Hunde und Katzen, da muss ich mich immer hinten anstellen zum Schmusen...
Bisschen Lust auf Laufen und mich erziehen solltest du mitbringen, Marathon musst du keinen mit mir laufen, aber so 1-2 Stunden schaffe ich gut. Vielleicht auch gemütlich joggen oder walken.
Es kann natürlich sein, dass ich später mal mehr Probleme mit meinen Gelenken bekomme wie ein Vierbeiner, aber da gibts ja genügend Mittelchen. Nur Treppen sollten nicht zu viele da sein, die laufe ich zwar spielend - sogar mit Gitterroststufen - aber was nicht sein muss...Ist besser für meine Gelenke.
Tja, das wars soweit von mir. Wenn du Lust hast mich kennen zu lernen, melde dich einfach mal und wir flitzen in Rudersberg um die Häuser....
Die Vermittlung erfolgt dann über den Verein Hundeliebe Grenzenlos (www.hundeliebe-grenzenlos.de für mehr Informationen).
Telefon 07183-7201 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Hundeschule hundemensch.com

 Hunde erleben, verstehen und sicher anleiten

... um den gemeinsamen Alltag immer besser meistern zu können und vielleicht etwas bunter zu machen. Mit diesem Ziel
bieten wir Training für Mensch und Hund im Raum Ludwigsburg, Waiblingen, Stuttgart.
Gutes Teamplay und Spaß an der
Sache sind hier wesentliche Gesichtspunkte.

• Einzelcoaching

• Gruppenkurse

• SocialWalks (Erziehungsspaziergänge)

• BHV Hundeführerschein

• Crossdogging

• Longieren

Mehr Informationen finden sie unter: www.hundemensch.com

Wir freuen uns auf Sie!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier mal ein großes Dankeschön an die Spedition Benzinger, die uns seit einiger Zeit treu unterstützt und bei dem Transport unserer Boxen hilft!

Vielen Dank vom ganzen Team!

www.benzinger-spedition.de

______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

DOG-Sitter & Mobile Hundeschule
Anja Tafelmaier

Telefon:      07903 / 94 35 855
Email:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dolly

Rasse Mischling
Geschlecht w, kastriert
Alter ca. 1 Jahr
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 30 cm
Aufenthaltsort auf Pflegestelle in Waiblingen
Anfängerhund ja
Ansprechpartner    Alina Fischer
Telefon 07151-2711446 (AB)
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hallo Leute!

Ich bin doch n hübsches Mädel, nicht wahr?

Bin auch ganz freundlich, lieb und sozial.

Man muss schon damit rechnen, dass man mir noch einiges beibringen muss. Einfach bisschen erziehen, dass ich weiss, wie ich mich im Alltag zu verhalten habe und das ich auch mal ohne Leine über die Felder huschen kann :) Viel Schmusen gehört natürlich auch dazu. ich bin ein aktives Mädel, sicher nichts für Stubenhocker oder Taschenträger!! Ein Kinderspielzeug bin ich auch nicht!!
Ich möchte ein vollwertiges Familienmitglied sein und auch so behandelt werden.

Bei Fragen einfach fragen.

Grüße von Dolly

 

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"

Eric

Rasse Ratero
Geschlecht m, kastriert
Alter ca. 4 Jahre
Gesundheit gechipt, geimpft
Größe ca. 35 cm
Aufenthaltsort auf Pflegestelle in Beutelsbach
Anfängerhund ja
Ansprechpartner    Doreen Reiff
Telefon 0172-7773425
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Hi Ihr!

Ich bin Eric, ein kleiner Ratero und derzeit noch in Südspanien!

Aufgefunden wurde ich - zum Glück - anscheinend wollte man mich nicht mehr. Wo ich herkomme und was ich erlebt habe kann somit niemand genau sagen, aber ich bin ein sehr freundlicher und sozialer Bub.

Ich verstehe mich gut mit anderen Fellnasen und auch mit den Menschen habe ich kein Problem!

Sicher gibt es noch Einiges, was ich lernen kann oder soll, aber zusammen können wir das bestimmt bewerkstelligen. Ich suche Menschen, die auch kleine Hunde ernst nehmen, die sie nicht als Spielzeug oder Sonstiges wollen und sich der Arbeit aber auch der Freude bewusst sind. Ich bin kein Welpe mehr und wünsche mir einfach ein zu Hause auf Lebzeit. Einen Ort, an dem ich mich wohl fühlen darf, an dem ich ankommen darf, wo ich Liebe und Zuneigung erfahre und vor allem, wo ich nie wieder weg muss. Etwas Verständnis und Geduld sollten auch da sein, denn sicher treten mal für mich neue Situationen auf, an die ich mich aber gut gewöhne, wenn ich die Zeit bekomme.

Hast n Platz frei? Vielleicht auch erstmal zur Pflege? Ich könnte bald schon kommen und wünsche mir sehr, dass es irgendwo ein warmes Körbchen für mich gibt.


Bis bald - Eric

 

Update 27.01.2015:

 

Hallooooo!

Jetzt bin ich da und tja, was soll ich sagen, es ist so, als wär ich nie anderswo gewesen... Ich habe mich eigentlich gleich angepasst und als ich meine Reisemüdigkeit überwunden hatte, war ich auch total entspannt. Klar hab ich mir da erstmal den Platz auf dem Sofa gesichert...

Gassi geh ich super gerne und wenn Frauchen ruft, dann komme ich sofort und warte auf die Belohnung :-)


Was ihr glaubt es nicht?? Dann schaut...

http://youtu.be/ZI0-sx4HtuM

Super, oder?

Also bis jetzt gibt es noch nichts, womit ich Probleme habe. Andere Hunde sind toll, Katzen wie auch andere Kleintiere - kein Problem, Kinder sind super und auch diese riesen Dinger haben mich nicht aus der Fassung gebracht.

Völlig unkompliziert und einfach nur lieb bin ich. Fahre gern Auto und stubenrein bin ich auch :-)

Und ich bin nur einmal zu haben... also nichts wie ran, ans Telefon, ein Termin ausgemacht und mich besuchen :-)

Bis bald - Eric

 

 

 

 

 

Zurück zu "unsere Fellnasen"